home /Aufgabe/

 
 

Aufgabe: Flaschenflöten

Beim Anblasen einer Bierflasche entsteht ein Ton (wie bei einer Flöte). Nimm eine (vorerst leere) Bierflasche und versuche folgende Fragen zu beantworten:
(1) Wenn Wasser eingefüllt wird, nimmt die Tonhöhe ab oder zu?
(2) Welches ist der tiefste Ton, der Bierflasche?
(3) Welche Töne erklingen bei ungefähr halb gefüllter und bei drei Viertel gefüllter Flasche?
(4) Vielleicht kannst du mit mehreren Flaschen eine Melodie spielen.
Die Fragen (2) bis (4) sind sehr schwierig. Nicht enttäuscht sein, wenns nicht klappt. Fragt eure KollgeInnen!
Anleitung zur Tonbestimmung: Blase den Ton an und versuche ihn gleich danach zu singen oder zu summen. Diesen Ton vergleichst du dann mit der Gitarre, einem Klavier, oder du singst ihn direkt in ein Stimmgerät. Wer es kann, kann die Töne dann auch in Noten aufschreiben.
Die Auflösung gibt es dann in der nächsten Rhythmikstunde.

nach oben       zurück zur Homepage
 
 

Mitteilung an Reinhold Brunner schreiben